Internetseite „Demenz und Migration“ jetzt online

Bundesweit - am 21. Sep 2017

Rechtzeitig zum Welt-Alzheimertag ist die Seite „Demenz und Migration“ online gegangen.

Unter www.demenz-und-migration.de finden Menschen mit Migrationshintergrund grundlegende Informationen über Demenz in türkischer, polnischer und russischer Sprache. Alle in der Beratung und der Altenhilfe Tätigen erhalten auf dieser Seite außerdem Informationen über  Migration, Demenz und Kultursensibilität. Die neue Webseite ist im Rahmen des Projekts „Demenz und Migration“ entstanden, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.