Gemeinsam Alter gestalten! Bundesnetzwerk zur Förderung einer kultursensiblen Altenhilfe

Als Bundesnetzwerk zur Förderung einer kultursensiblen Altenhilfe setzen wir uns für einen gleichberechtigten Zugang und eine gleichwertige Qualität von Pflege, Betreuung und Beratung eingewanderter Seniorinnen und Senioren ein.

Studie: Eine Handreichung zur medizinischen und pflegerischen Versorgung von älteren Migrant_innen

Region Süd - am 4. Nov 2016

Im Projekt „CarEMi“ (Care for Elderly Migrants – Pflege für ältere Migranten) haben Wissenschaftlerinnen am Institut für Soziologie der Universität Tübingen untersucht, ob es kulturell […] weiter

AOK Kreisverband Köln gewinnt den vdek Zukunftspreis

Bundesweit - am 2. Nov 2016

Der AWO Kreisverband Köln hat mit seinem Projekt „Häusliche Unterstützung für Menschen mit Demenz aus dem Herkunftsland Türkei“ an dem Wettbewerb vdek-Zukunftspreis 2016 teilgenommen Ausgehend […] weiter

Broschüre "Sehen im Alter – Informationen und Tipps" nun auch auf Russisch erhältlich

Bundesweit - am 20. Okt 2016

Die BAGSO, der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) geben die gemeinsame Patientenbroschüre heraus. Sie informiert […] weiter

Cover ProAlter 2/2016

Selbstbestimmt Älterwerden in der Einwanderungsgesellschaft

Bundesweit - am 27. Sep 2016

Kommunen und Einrichtungen der Altenhilfe müssen ihre Angebote künftig noch stärker als bisher migrations-, kultur- und religionssensibel ausrichten, fordert das Kuratorium Deutsche Altershilfe in […] weiter

2. Treffen der Regionalgruppe Ost des Forums für eine kultursensible Altenhilfe

Region Ost und Berlin - am 1. Jul 2016

Am 29. Juni 2016 trafen sich Interessierte, die eine Regionalgruppe Ost des Forums für eine kultursensible Altenhilfe fortführen möchten, zu einem zweiten Netzwerk- und Austauschtreffen.

 weiter